Theater Verein Oberursel e.V.

Mitglied im Verband Hessischer Amateurtheater e.V.

                     


               Diese Seite möchten wir dazu nutzen unsere Aktivitäten vorzustellen.


Juli/August 2019

 Der Diener zweier Herren von Carlo Goldoni

 

"Der Diener zweier Herren" ist nach "Mirandolina" und "Der Lügner" bereits das dritte Werk, das aus der Feder von Carlo Goldoni stammt und in Oberursel (Taunus) inszeniert wird.

 

Der Diener zweier Herren ist das bekannteste Bühnenstück des italienischen Dramatikers. Es wurde 1746 in Mailand uraufgeführt und gilt als Höhepunkt der Commedia dell`arte.

 

Florindo wird beschuldigt, den Bruder seiner Geliebte Beatrice getötet zu haben, und ist vor den Anschuldigungen nach Venedig geflohen. Als Mann verkleidet reist ihm Beatrice nach, begleitet von ihrem Diener Truffaldino. Ohne dass die beiden Liebenden von einander wissen, nehmen sie sich im selben Wirtshaus ein Zimmer. Truffaldino tritt -ohne Beatrices Wissen- auch in Florindos Dienste, da er zu schlecht bezahlt wird, als dass er angemessen leben könnte. Er wird zum Diener zweier Herren und gerät dadurch in zahlreiche Schwierigkeiten, aus denen er sich aber immer wieder retten kann. Er geht in seinen Lügen so weit zu behauptet, der jeweils andere Herr sein tot.

Aufführungstermine:

vom 12.07. bis 17.08.2019 jeweils Freitags und Samstags.

Gespielt wird ab 20 Uhr auf der Freilichtbühne im Park der Klinik Hohemark in Oberursel


- - - - - - - - - - - - - -


November/Dezember 2019

Der verborgene Schatz von Paul Maar

In dem Märchen, das im Orient spielt, geht es um den jungen Muhar, der mit seiner Gehilfin Fatme ein bescheidenes aber glückliches Leben führt.

Eines Tages trifft er auf die schöne Kaufmannstocher Yasmin,in die er sich auf der Stelle verliebt. Allerdings will die eingebildete Yasmin nichts von dem einfachen Kaufmann wissen. Sie möchte Reichtum und Ansehen. Als Muhar daraufhin auch noch von eienem Schatz träumt, lässt er alles stehen und liegen und macht sich -trotz der Bedenken seiner Freunde- auf die Suche. Eine abenteuerliche Reise erwartet ihn. Er muss große Entbehrungen und Enttäuschungen hinnehmen. Außerdem wir er auch von gefährllichen Räubern gefangen genommen. Doch der mutige Muhar gibt nicht auf und findet schließlich wieder den Weg nach Hause. Am Ende erkennt er, dass das Glück und die Liebe direkt vor seiner Haustür warten.


- - - - - - - - - - - - -

 

                                              Kontaktformular




Gästebuch







 

 


 Wir arbeiten an der Fotodarstellung!